Mediation – Hilfe zur Klärung von krankheitsbedingten Krisen und Konflikten

PP (1 von 2)200x251

Marja költzsch

Zertifizierte mediatorin

„Können wir mal reden?“

Die Veränderung des Lebens durch altersbedingte Entwicklungen oder schwere Erkrankungen ist für Betroffene und Angehörige meist eine große Aufgabe mit viel Klärungsbedarf.

In einer belastenden und emotionalen Ausnahmesituation müssen wichtige Details zu Pflege und Betreuung entschieden werden.

Konflikte und persönliche Krisen entstehen vor allem dann, wenn

  • unterschiedliche Sichtweisen und Erwartungen zur Auseinandersetzung mit Ärzten, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen oder Versicherungen führen
  • es in der Familie zum Streit über persönliche Verantwortung und Zuständigkeiten bei Pflege und Betreuung kommt
  • der Lebensalltag und die Bedürfnisse der Angehörigen zu kurz kommen und die Belastung auch sie krank macht
  • die Einschränkung der Betroffenen zu einem Kinder/Eltern-Rollenwechsel in der Familie führt

Möchten Sie mit Ihren Angehörigen oder Geschwistern einen Streit aus der Welt räumen oder vorab schon mal etwas klären?

Möchten Sie für sich Klarheit gewinnen, wer in der Familie welche Rolle bei Pflege und Betreuung der Eltern übernimmt?

Möchten Sie Ihren Lebensalltag mit Beruf, eigener Familie, Freizeit so gut wie möglich weiter führen?

Möchten Sie Lösungen finden, die sich dem weiteren Verlauf der Erkrankung anpassen können?

Als ausgebildete Mediatorin für Gesundheitsthemen biete ich Ihnen kompetente Hilfe zur Klärung von krankheitsbedingten Krisen und Konflikten an.

Ich spreche mit Ihnen und allen Konfliktbeteiligten das an, was wichtig ist, um eine für alle umsetzbare Lösung zu entwerfen. Besonders Bedürfnisse und Empfindungen werden wahrgenommen und berücksichtigt.

Auch Tabus, wie Scham oder Ekel und starke Gefühle wie Angst oder Trauer können z.B. bei Demenzerkrankung der Eltern Themen sein, die für Sie wichtig sind und angesprochen werden müssen.

Ich unterstütze Sie, gemeinsam mit Ihren Angehörigen

  • Einigung und Konsens
  • Sicherheit in Ihrer neuen Lebenssituation
  • persönliche Entlastung in Ihrem Alltag
  • gegenseitiges Vertrauen in der Familie
  • machbare Wege für Jetzt und die Zukunft
  • vorsorgende und konfliktvermeidende Maßnahmen

zu finden.

Sie entscheiden selbstständig, welcher Weg für Sie richtig und umsetzbar ist.

Als „Konfliktlotsin“ begleite ich die Gespräche mit Angehörigen und Konfliktpartnern so lange, bis Sie für sich alle Untiefen umschifft haben – dann gehe ich wieder von Bord.

Wenn das Gleichgewicht der Familie und die Gesundheit der Angehörigen gefährdet ist, weil ein Streit unlösbar erscheint, dann ist es eine gute Wahl, sich Unterstützung zu holen.

Rufen Sie mich an, wenn Sie mehr erfahren möchten – ein weiterführendes Erstgespräch ist selbstverständlich für mich!

Melden Sie sich jetzt bei mir

Beratungsgespräch

Konflikte lösen

Lorem ipsum dolor sit amet

Kostenloses Beratungs-gespräch

Sed do eiusmod tempor incididunt

Mediation

Tempor incididunt ut labore et dolore